© By Glas Schreiner 2017          made by djmc 2017
Drehtüren: Treten Sie ein in licht durchflutete Räume Türen dienen längst nicht mehr nur als Abtrennung von einem Raum in den nächsten. Vielmehr sind sie zu einem wichtigen Bestandteil jeder anspruchsvollen Raumgestaltung geworden und somit ein unverzichtbares Accessoire gepflegter Wohnkultur. Immerhin ist die Tür der erste und letzte Eindruck eines Raumes - hier sollten Sie keine halben Lösungen akzeptieren. Ihre Vorteile: Zahlreiche Varianten auch selbst schließende Türen überall realisierbar viele Designs: Satinierungen, Siebdrucke, Sandstrahlungen Alu- Zargen: Die schlanke Form der Türumrahmung Auf Wunsch wird jede Zarge auf Maß angefertigt. Das durchdachte System ermöglicht einen raschen, unkomplizierten und sauberen Einbau. Beim Glas sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Ob glasklar, satiniert, ob mit Struktur oder Fotodruck, jede Glastür ist realisierbar. Ihre Vorteile: viele Anwendungen realisierbar: schlankes Design, hohe Stabilität  Schiebetüren: Öffnen und schließen leise und elegant Welch edlere Form der Raumtrennung gibt es als eine Schiebetür? Ob mit verdeckter Laufschiene oder frei sichtbar als Stilelement – die Glastür gleitet leise  und elegant Neben den klassischen Varianten sind auch zweiflügelige und automatische Schiebetüren angetrieben mit einem Elektromotor möglich. Ihre Vorteile: kein Einklemmen dank Softstop ( bremst die Glastür unabhängig von der Türmasse und Schließgeschwindigkeit wirkungsvoll, sanft und leise ab. dies schließt die Gefahr von geklemmten Fingern nahezu aus. platzsparend, leichtgängige Systeme auch in automatischer Ausführung möglich.